© 2014 - 2018 by Helmut Demmelhuber                      

FOLLOW US:

  • xing.jpg
  • Facebook App Icon
  • linkedin.jpg
  • wikipedia.jpg

Die Vielfalt des gewünschten Instrumentalunterrichts machte es erforderlich, daß das Seminar all die Jahre nebenamtliche Lehrkräfte von außerhalb "engagierte". Im letzten Jahrzehnt unterrichteten Frau Anna Mayer (Zither), Fräulein Waltraud Schönhofer (Hackbrett), Fräulein Paulita Arneth (Orgel) - weiters die Herren Manfred Hößl und Peter Kraus (Orgel), Rudolf Besser (Posaune), Erich Gold, Alois Schuster, Carsten Klippert und Johann Popp (Trompete) und Geoffrey Clarke (Baß und Schlagzeug). Herzlichen Dank ihnen allen für ihre Bereitschaft, bei uns "auszuhelfen". Anzuerkennen ist auch, daß das Seminar weitgehendst für die Vergütung der nebenamtlichen Musiker genauso aufkam, wie es selbstverständlich für die Bereitstellung und Wartung der verschiedensten Instrumente sorgte.

 

(Josef Stemplinger, Nebenamtliche Musiklehrer, in: Bischöfliches Studienseminar St. Altmann Burghausen 1956-1990, 1990, 54)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nebenamtliche Musiklehrer