© 2014 - 2018 by Helmut Demmelhuber                      

FOLLOW US:

  • xing.jpg
  • Facebook App Icon
  • linkedin.jpg
  • wikipedia.jpg

6.8.-11.8.        Zeltlager im Bayerischen Wald ( Unterstufe ) /

                      Radtour der Mittelstufe mit Präfekt Willeitner nach Göttweig.

15.8.-18.8.      Schüler der siebten Klasse sind mit Direktor Wakenhut

                      in Hirschbichl beim Bergsteigen.

9.9.-15.9.        Bergwoche in Südtirol (Oberstufe).

18.9.               Erster Schultag (62 Schüler, davon 14 Neue).

23. 9.              Elterntag für die Fünftklässler,

Oktober          Wir beten auf freiwilliger Basis jeweils vor dem Abendgebet den Rosenkranz.

03.10.             Die Bläser spielen Msgr. Egerndorfer zu seinem 60. Geburtstag

                      Bei der abendlichen Gratulationsfeier.

5.10.-7.10.      Das Bergheim Hirschbichl gehört 10 Jahre zur Burghauser AV-Sektion

                      Direktor Wakenheut hält bei herrlichstem Wetter den Gottesdient.

                      Die Bläsergruppe gestaltet die Feier.

25.10.             Norbert Penzkofer, ein Passauer Priester, der in Brasilien arbeitet,

                     berichtet von seiner Arbeit.

27.10.             Die Ministranten von Vilshofen statten uns einen Besuch ab.

28.10.             Kleiner Seminartag in Reischach, dem Ort,

                      aus dem die meisten Seminaristen stammen.

30.10.-4.11.    Allerheiligenferien.

5.11.-7.11.      Missionsveranstaltung in der Pfarrei St. Jakob. Br. Weber

                     von den Weißen Vätern berichtet und erzählt an drei Abenden

                     über die Arbeit in der Mission (Saal)

11.11.            Band und Bläser gestalten den Gottesdienst in Altötting-Süd (St. Josef)

13.11.            Kapiteljahrtag des Dekanats Burghausen im Seminar.

16.11.-18.11.  Buchausstellung.

21.11.            Am Büß- und Bettag besuchen uns die Seminaristen von Eichstätt St.Richard,

                     wo Miga, ein Ehemaliger von uns, z.Zt.als Präfekt tätig ist.

24.11.            Wir besuchen das Bundesligaspiel Bayern München-Borussia Dortmund.

2.12.              Gottesdienst des Heimatvereins Burghausen in der Seminarkirche.

4.12.              Mit einem feierlichen Gottesdienst, den die Schüler der Berufsfachschule für

                     Musik aus AÖ gestalten und anschließendem festlichem Abendessen

                     verabschieden wir unseren langjährigen Musikpräfekten Herrn Josef Filchner.

                     Für seine Arbeit als Leiter der Berufsfachschule wünschen wir ihm viel Erfolg

                     und Gottes Segen!

6.12.              Der Nikolaus kommt trotzdem zur 5.u.6. Klasse.

13.12.            Adveniat - Gottesdienst (DM 4.000,--)

14./15.12.      Besinnung zum Advent.

16.12.            Großer Elterntag. Regens A.Wagenhammer feiert mit uns die Eucharistie.

                     Am Nachmittag bietet eine Spielgruppe den "Kleinen Prinzen" nach

                     Antoine de St. Exupery dar.   

18.12.            Vorweihnachtsfeier im Speisesaal

21.12.            Beginn der Weihnachtsferien.

                     Alpenverein — Weihnachtsfeier.

26.12.-30.12.  Präfekt Willeitner ist mit Schülern der Mittelstufe in Süd­tirol beim Skifahren.

                     Schw. Waltraud verläßt aus gesundheitlichen Gründen das Seminar.

                      Frl. Brenninger übernimmt die Leitung der Küche.

                     Wir wünschen beiden für die Zukunft Gottes Segen.

9.1.                Wiederbeginn der Schule.
13.1.              Skifahrt nach Lofer.

27.1.              Elterntag der 5./6V7. Klasse.

5.2.                Die Pfarrer feiern ihren Fasching bei uns im Saal.

10.2.              Maria Alm - Schule.

14.2.              Seminarfasching.

15.2.              Es gibt die Zeugnisse - Ein Teil der Seminaristen verbringt die Faschingstage

                     zu­sammen mit den Leitern des Hauses in Südtirol beim Ski­fahren.

22.2               Wir feiern mit der Seminargemeinschaft das Requiem für den verstorbenen

                     Pfarrer Max Jordan von Raitenhaslach, der zu den großen Freunden und

                     Förderern unseres Semi­nars gehörte.

24.2.              Elterntag für die 8.-12. Klasse.

29.2.-2.3        Die Oberstufe ist mit Dekan Hüttner zu einem Einkehrtag

                    im Kapuzinerkloster in Laufen.

4.3.               Direktor Wakenhut erhält die Nachricht, daß er zum 1.9. Pfarrer von Regen im

                    Bayerischen Wald wird.

16.3.             Das Seminar gestaltet den Gottesdienst in Pleiskirchen.

17.3.-20.3.     Unsere Oberstufe versucht sich mit einem Ramadan-Fasten.

                    Ein "Paschamahl" am 20.3. beschließt diese Tage.

22.3.             Seminartag in Ulbering.

                    P. Michael hält für unsere Eltern einen Einkehrtag im Fran­ziskushaus in AÖ.

23.3.             Der PGR von Burghausen —Zu unserer Ib.Frau hält mit

                    Prof. Dr. Christian Schütz einen Besinnungstag bei uns im Haus.

28.3.             Misereor (DM 1.000,--)

                    Beginn der Osterferien.

14.4.             Kaplan Stemplinger aus Waldkirchen, der wahrscheinlich Nachfolger

                    von Dir. Wakenhut wird, besucht das Haus.

19.4.             Das Seminar gestaltet den Altentag der Stadt Burghausen.

27.4.             Welttag der geistlichen Berufe. Präfekt Willeitner gestaltet den Gottesdienst

                    in Kirchweidach (Bläser und Orgel)

1.5.               Wir besuchen das Seminar in Eichstätt (St.Richard).

8.5.               Firmung unserer 6. Klasse.

11.5.             Besuch der Göttweiger Sängerknaben.

18.5.             Seminartag in Rogglfing.

15.5.             Seminarwallfahrt nach Raitenhaslach.

21.5.             Besuch der Firmlinge von Zulf (Winhöring).

22.5.             Maiandandacht und Hoagart' n für die Pfarrei St.Jakob.

23.5.             Beginn der Pfingstferien.

31.5.-7.6.      Romfahrt.

17.6.             Besuch der Traunsteiner bei uns.

29.6.             Seminartag in Stammham.

4.7.-6. 7.       Die siebte Klasse fährt nach Hirschbichl.
13.7.             Seminartag in Winhöring.

27. 7.            Altmannfest.

 

(Chronik, in: Jahresbericht 1979/80 Seminar St. Altmann, 1980, 5-7)

 

 

Jahreschronik Schuljahr 1979/1980